Newsletter Oktober 2018

CLEAN Option – Der optimale Schutz gegen Viren und Bakterien

Für die Entwicklung des aktiven Luftreinigungs-System CLEAN OPTION erhielt ZOELLER während der IFAT den 1. Platz beim VAK-Innovationspreis in der Kategorie Baugruppe/Komponente/ Steuerungstechnik.

Weshalb wurde Clean Option entwickelt?

Die Arbeiter rund ums Kehrichtfahrzeug sind täglich der Belastung durch Schimmelpilze, Viren und Feinstäube (Bioaerosole) ausgesetzt. Dies kann zu Irritationen der Augen und Atembeschwerden, wie Husten, bei den Arbeitern führen. Die Sicherheit für die Mitarbeiter soll im und ums Fahrzeug gewährleistet sein.

Wie funktioniert CLEAN Option?

Durch Radialgebläse welche die Aussenluft mit einem Luftdruck von 600-800 Pascale über die schmalen Schlitze (0,5-1mm) der Blasschienen in das Heckteil des Kehrrichtfahrzeugs einbläst entsteht ein Induktionseffekt. Durch den Induktionseffekt wird die Luft durch die Blasschienen (Airblade) beschleunigt und es entsteht ein Luftvorhang, der dem Ausströmen von Bioaerosolen entgegenwirkt. Die Absaugung erzeugt einen Unterdruck im Heckteil der sicherstellt, das sich immer eine Luftströmung von außen in das Heckteil hinein ergibt. Die abgesaugte Luft wird vor dem Freisetzen an die Umwelt über ein Filterelement gereinigt.

Somit entfällt die allgemeine Geruchsbelästigung und die gesundheitlich Belastung der Müllabfuhrmänner durch Schimmelpilze, Viren und Feinstäube (Bioaerosole). Ein Aufatmen für alle Trittbrettkollegen.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.
Sie erreichen uns unter der folgenden Telefonnummer 044 735 42 42.


Micronéa Goupile G5 – ein 100% elektrisches Fahrzeug

Getreu dem Konzept “Unser Ideal, Kehrichtsammlung ohne Belastungen” erweitert Faun Umwelt sein Angebot um Fahrzeuge, die für spezifische Sammlungen bestimmt sind, für welche die sogenannten traditionellen Kehrichtfahrzeuge nicht geeignet sind.

Diese Kehrichtfahrzeuge sind speziell für den Einsatz im Bereich der Sammlung von Stadt- und Hausabfall in Stadtzentren und historischen Altstädten konzipiert. Durch ihre Flexibilität haben die städtischen Sammelfahrzeuge den zusätzlichen Vorteil schnellerer Sammelzeiten, was sich in einer höheren Produktivität niederschlägt. Die Aluminiumkonstruktion ermöglicht es, eine grössere Nutzlast zu erreichen als herkömmliche Fahrzeuge gleicher Größe. Dieser Vorteil gewährleistet eine längere Sammeltour.

Eckdaten Micronéa G5:

  • 450kg Nutzlast auf 2t Chassis
  • Kompaktes Fahrzeug
  • 100% elektrisch
  • keine Co2 Emission
  • Sammelvollumen 3 m3
  • Entleerung durch Kippung

Für Informationen und Auskünfte steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.
Sie erreichen uns unter der folgenden Telefonnummer 044 735 42 42.


Stummer Micro XL auf einem Aebi Chassis

Der Micro XL ist der ideale Aufbau für die Abfallsammlung in Gebieten mit schmalen Zufahrtswegen und niedrigen Durchfahrten. Ideal auch zur Altstadtentsorgung, Festivalentsorgung und für die offene Beladung auf Marktplätzen. In Kombination mit einem entsprechenden Lifter können bei der Abfuhr von Haus-, Bio. und Leichtfraktionen die gängigen Behältergrössen entleert werden. Das herausragende bei dem abgebildeten Modell ist die Kombination mit einem Aebi Chassis und einem kompakt Stummer-Aufbau. Durch die Allrad-Lenkung wird das Fahrzeug noch wendiger. Jeder Kommunalmitarbeiter, welcher ein Führerausweis besitz, kann dieses praktische Kehrichtfahrzeug bedienen, wenn das Fahrzeug auf 45h/km gedrosselt wird.

Vorteile auf einem Blick:

  • Führerscheinklasse B bis 9.5 t
  • Ein-Mann-Betrieb
  • Hohe Nutzlast
  • Enorme Wendigkeit
  • Einfache Bedienung
  • Optimaler Werbeträger
  • Auch als Komplettpaket mit Fahrgestell lieferbar

Für Informationen und Auskünfte steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.
Sie erreichen uns unter der folgenden Telefonnummer 044 735 42 42.